Schifffahrt OHNE LÄRM UND SMOG

Die Schifffahrt ist die wichtigste logistische Hauptschlagader der modernen Welt. Ohne die Schifffahrt könnte der internationale Handel nicht funktionieren, und zahlreiche Produktionsprozesse könnten ohne eine regelmäßige Versorgung mit natürlichen Ressourcen, die per Schiff von der anderen Seite des Planeten transportiert werden, nicht funktionieren. Die Arbeit in rauer See birgt jedoch auch Risiken und erfordert eine gut ausgebildete Mannschaft und Maschinen, die genau für diese anspruchsvollen Bedingungen ausgelegt sind. Aus diesem Grund erfreuen sich die elektrischen Kompaktlader von KOVACO zunehmender Beliebtheit bei den Schiffsbauern.

KOVACO in den Wellen

Die zu 100 Prozent elektrischen Kompaktlader von KOVACO sind derzeit auf mehreren Schiffen in Übersee im Einsatz, wo sie eine unschätzbare Hilfe beim Frachtumschlag sind. Die Elise 900 und der MiniZ können nicht nur schwere Lasten mit angemessener Geschwindigkeit transportieren, sie können auch ferngesteuert werden. Das bedeutet, dass sie auch unter den härtesten Bedingungen arbeiten können.

Die Maschine Elise 900 kann eine effiziente Entladung von Schüttgut aus Schiffen am Kai gewährleisten. Der MiniZ hingegen eignet sich für den Einsatz im Inneren eines Schiffes, wo er als Helfer bei der Handhabung schwerer Lasten auf engem Raum eingesetzt werden kann. 

Dank der Fernsteuerung der Lader von KOVACO haben die Arbeiter auf Fracht- und Transportschiffen einen perfekten Überblick über das Geschehen in diesen Bereichen. Und sie können die Ladung problemlos bewegen!

Ein langer Betrieb ohne Verzögerungen

Während des Betriebs verursachen unsere Lader keine lokalen Emissionen und keinen Lärm. Vor allem aber sind sie wesentlich wirtschaftlicher im Betrieb als herkömmliche Maschinen, die auf Schiffen eingesetzt werden. Dieselmaschinen benötigen teuren Kraftstoff und regelmäßige Wartung, während die 100 Prozent elektrischen Kompaktlader von KOVACO im Vergleich zu herkömmlichen Maschinen wartungsfrei sind und ein Vielfaches an Betriebskosten sparen (Hunderte bis Tausende von Euro pro Jahr). Unsere Maschinen können mit einer einzigen Akkuladung bis zu acht Stunden lang ununterbrochen laufen. 

Sicherheit für Arbeitnehmer und Maschinen

Die Arbeit auf einem Schiff bietet keine völlig stabile Umgebung. Aber auch während einer Welle bewältigen die Kompaktlader von KOVACO dank ihres niedrigen Schwerpunkts und einer Gewichtsverteilung von fast 50 zu 50 Steigungen von bis zu mehreren zehn Grad. Auf diese Weise müssen sich die Arbeiter nicht darum kümmern, dass die Lader mit den wechselnden Transportbedingungen Schritt halten, und können sich auf ihre Arbeit konzentrieren.